dodo paruznik

ausbildung

  • kunstmodedesign herbststrasse, kolleg kunst - schmuck design, wien
  • studium wirtschaftswissenschaften und wirtschaftsinformatik
  • lehrabschlussprüfung zum gold-, silberschmied und juwelier
  • goldschmiedeakademie, wien
  • höhere bundeslehranstalt für kunst und gestaltung, wien
  • ausstellungen
  • 2020 amberif design award, danzig, polen
  • 2020 amber trip, LITEXPO, vilnius, litauen
  • 2019 10 Jahre Kolleg SchmuckDesign, MAK FORUM, wien
  • 2019  schmuckgeschichten, atelier RIX, wien
  • 2019  vernissage "schreiben ist silber - lesen ist gold" atelier RIX, wien
  • 2019  "dekadent", studio elisabeth habig, wien, 
  • 2019  "random rapid heartbeats", vilnius art academy gallery, telšiai, litauen
  • 2019  "collectiva meeting - international exhibiton", porto, portugal
  • 2019  "random rapid heartbeats", gallery "ramybė", palanga, litauen
  • 2019  "random rapid heartbeats", argentum gallery, vilnius, litauen

  • 2019  amber trip, LITEXPO, vilnius, litauen 
  • 2018  JOYA, 10th edition, barcelona, spanien
  • 2018  open call / präsentation 2018 "das collier", MAK FORUM, wien
  • 2018  abschlussausstellung kolleg kunst - schmuck design, polnische akademie der wissenschaften, wien
  • 2017  wiener schmucktage, KINETIC GALLERY - KINETIC JEWELLERY, atelier V&V
  • 2017  wiener schmucktage, KINETIC JEWELLERY, hanil retaurant, wien
  • 2017  MAK FORUM, 650 jahre gold- und silberschmiede, wien
  • 2017  take festival, KÖRPER - RAUM - OBJEKT, wien
  • 2016  werk 16, wuseumsquartier, wie
  • 2016  KOLLEG.IN, webandits, wien
  • 2009 abschlussausstellung goldschmiedeakademie, wien

kooperationen

  • 2017  liniert, wien

shops

  • liniert, sechskrügelgasse 2, 1030 wien, liniert.com 


johann wolfgang von goethe sagte mal:

"das naturell der frauen ist so nah mit kunst verwandt."

den beweis hierfür entdeckten meine eltern früh durch meine liebe und passion für design und schmuck. das kam nicht von ungefähr, da ich durch die künstler und goldschmiede in meiner familie beeinflusst wurde. meine ersten werke und erfahrungen in der goldschmiedeakademie und die fast schon magische aura dieser branche zogen mich ab da immer weiter in ihren bann. deshalb war das studium des schmuckdesigns der einzig logische schritt, den ich machen konnte, um mich weiter zu entwickeln. alles, was mich umgibt, dient mir als inspiration, doch vielfach lasse ich mich treiben und vom material, das ich in händen halte, leiten.

 

 

influenced by the artists and goldsmiths in my family, i have always had a deep love and passion for jewellery and design. my first designs and experiences at the goldsmiths academy as well as the inspirational atmosphere of the industry itself only enticed me further into the art.  that being said, it was inevitable that i would eventually enter the jewellery design studies to further my development in this field. my entire surroundings inspire me but often i let myself drift while holding the material i plan to work with and let it guide me. i also sometimes take old or forgotten things and try to recreate them into something new.




Alle Rechte vorbehalten.

Der gesamte Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Für die Richtigkeit der über die Website kommunizierten Informationen und Ansichten wird keine Gewähr geleistet, weder ausdrücklich noch implizit.